Die erwarteten Trends im DOOH im Jahr 2017

Die erwarteten Trends im DOOH im Jahr 2017


Das Jahr 2017 beginnt. Zeit, über Tendenzen zu sprechen, technologische Erfolge des Vorjahres zu bewerten, versuchen, in die nahe Zukunft zu schauen. Natürlich sprechen wir über digitale Outdoor-Medien, digitale LED-Bildschirme und Beschilderung, TV-Format-Displays, deren Anzahl von Jahr zu Jahr wächst.


Aus der neuen Perspektive von 2017 entstanden allmählich Outdoor-Digital-Bildschirme und Digital Signage als neue aktive Form der Kommunikationsplattform, die eifrig neue Funktionen und Anwendungen umfasst. Bisher waren Outdoor-Media-Bildschirme nur als Marketing-Kanal mit der einzigen Funktion der Outdoor-Werbung nützlich. Heute ist ihre Nützlichkeit um das Zehnfache gestiegen.


Die Standardwerbung kann nun mit sozialen, informativen, interaktiven und Gaming-Inhalten verwässert werden. Der daraus resultierende Programmierplan ist deutlich attraktiver und auffälliger. Outdoor-Signage wird immer vielseitiger, da immer mehr Anwendungen Displays in Terminals zum Sammeln und Analysieren von Daten, zum Sammeln von Statistiken, einschließlich gezielter statistischer Auswahl auf die Art des Publikums, Tageszeit, Korrespondenz zwischen Werbung und Wetter etc.


Samsung-DB10D-digital-signage.jpgSamsung-SOC-digital-signage.jpg

Samsung DB10D Digital Signage Samsung SoC Digital Signage


Bisher hat die technologische Unreife verhindert, dass Outdoor-Medien über den Markt zu gewinnen, machte es nutzlos für einige potenzielle Nutzer wegen der hohen Preise für Hardware und für Werbe-Dienstleistungen, erschreckt sie von den unfreundlichen Schnittstellen. Heute nutzen digitale Bildschirme und Netzwerke auch für kleine Unternehmen, die versuchen, den Kundensupport durch individuellen Ansatz zu locken.

Um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, werden Unternehmen, die Digital Signage anbieten, die visuelle Technik kontinuierlich kultivieren. Visualisierung auf Bildschirmen und Digital Signage hilft Geschäften, Boutiquen, sogar Finanzinstitute, um Kunden zu unterhalten, erziehen sie auf neue Angebote oder Möglichkeiten. In den nächsten Jahren wird die Outdoor-Werbung mit den Internet-Webseiten für bestimmte Unternehmen verschmelzen. Damit werden Markenbekanntheit und -verkäufe durch zahlreiche Wiederholungen in verschiedenen Mediensphären verstärkt.

Große Finanzinstitute konvertieren nun einige ihrer Filialen in kleinere und effizientere Kioske. Durch die Bereitstellung von Informationen und visuelle Unterstützung durch digitale Bildschirme kann Retail Banking die Erfahrungen der Kunden verbessern. Große Displays bieten attraktiv präsentierte Daten, verbessern die Servicequalität. Digitale Displays mit den notwendigen Inhalten sind in Schulen und Hochschulen, in Krankenhäusern und ambulanten Kliniken fest etabliert. Standortfindung zeigt Ihnen einen Laden an, der in einem riesigen Einkaufszentrum versteckt ist und bietet Ihnen verschiedene Werbebotschaften auf dem Weg. Displays eingebaute Kopfstützen der Taxisitz helfen Passagiere verbringen die Zeit im Verkehr. In gewisser Weise sind moderne Bürger von elektronischen Bildschirmen umgeben von dem Moment, in dem sie aufwachen, bis die Zeit sie ins Bett gehen.

Da die Qualität der digitalen Bildschirme verbessert wurde, stieg die Auflösung von LED-Bildschirmen und Digital Signage ausreichend auf TV-formatierte Werbespots und Nachrichten mit minimaler Bearbeitung. Als Ergebnis werden moderne digitale Outdoor-Medien universell, eine Qualität, die es noch besser geeignet für die Eroberung des Marktes macht.

Absen-Panasonic-UHD-4K-LED-Screen.jpg

Panasonic UHD 4K LED Bildschirm

Betrachten wir die Mietsiebe als Beispiel. Vor ein paar Jahren verlangte diese Anwendung LED-Schränke speziell gestärktes Design. Sie waren wirklich robust, aber sehr schwer zu bewegen (bis zu 100 kg pro 1 qm). Das war damals vernünftig. Verleih-Bildschirme "reisen" viel, werden in regelmäßigen Abständen montiert und demontiert und müssen gut geschützt werden, ähnlich wie bei modularen militärischen Geräten.

Die Zeit wurde geändert und der Ansatz wurde entsprechend geändert. Heute unterscheiden sich Mietsäulen kaum von standardisierten Schränken für stationäre Installationen. Universal-Struktur machte sie leicht und leicht zu installieren unter allen Bedingungen. Standard-Schränke heute nehmen etwa 70% des Marktes, weil Kunden ein solches universelles Design bevorzugen, das es einfach macht, Schränke zu ersetzen. Verleih-Bildschirme erscheinen häufig bei Konzerten oder großen Messen, wo sie so groß wie 1000 Quadratmeter oder mehr sein können. Das ist der Grund, warum leichte, durchsichtige Vorhänge heute so gut gefragt sind.


LG-OLED-digital-signage.jpg

LG OLED Digital Signage

Unter anderem wichtige und spürbare Tendenzen ist das signifikante Wachstum im Bereich der OLED-Displays. Die OLED-Technologie (Organic Light-Emitting Diode) ist seit mehreren Jahren im Einsatz, hat aber wenig den DOOH-Markt beeinflusst. Bisher waren OLED-Displays nach Größe beschränkt und wurden meist in der Smartphone-Branche eingesetzt. Es scheint, dass die Zeit ist und OLED kommt in den Markt der großen Displays. In letzter Zeit gab es Ankündigungen eines stabilen 30-Zoll-OLED-Computer-Displays.

Die Analysten glauben, dass OLED traditionelle LCD-Panels früher oder später ersetzen wird. Die Tatsache, dass die Technologie der "organischen LEDs" den Kampf auf fast allen Fronten gewinnt: Farbwiedergabe, Tiefe der schwarzen Farbe, Reaktionszeit, Betrachtungswinkel, Helligkeit etc. Es gibt jedoch Probleme. Screen Burn-out, Betrieb Leben, um nichts von hohem Preis zu sagen. Deshalb sprechen wir von dieser Tendenz als eine interessante, spürbare Entwicklung, die sich noch nicht in ein vollgebautes, autarkes technologisches und Marketinggebiet verwandelt hat.

Die Zeit wird beurteilen. Heute ist es eine spannende Zeit der schnellen technologischen Fortschritte und Innovationen, die es uns ermöglichen, in die nahe Zukunft zu sehen.

Unter anderem wichtige und spürbare Tendenzen ist das signifikante Wachstum im Bereich der OLED-Displays. Die OLED-Technologie (Organic Light-Emitting Diode) ist seit mehreren Jahren im Einsatz, hat aber wenig den DOOH-Markt beeinflusst. Bisher waren OLED-Displays nach Größe beschränkt und wurden meist in der Smartphone-Branche eingesetzt. Es scheint, dass die Zeit ist und OLED kommt in den Markt der großen Displays. In letzter Zeit gab es Ankündigungen eines stabilen 30-Zoll-OLED-Computer-Displays.

Die Analysten glauben, dass OLED traditionelle LCD-Panels früher oder später ersetzen wird. Die Tatsache, dass die Technologie der "organischen LEDs" den Kampf auf fast allen Fronten gewinnt: Farbwiedergabe, Tiefe der schwarzen Farbe, Reaktionszeit, Betrachtungswinkel, Helligkeit etc. Es gibt jedoch Probleme. Screen Burn-out, Betrieb Leben, um nichts von hohem Preis zu sagen. Deshalb sprechen wir von dieser Tendenz als eine interessante, spürbare Entwicklung, die sich noch nicht in ein vollgebautes, autarkes technologisches und Marketinggebiet verwandelt hat.

Die Zeit wird beurteilen. Heute ist es eine spannende Zeit der schnellen technologischen Fortschritte und Innovationen, die es uns ermöglichen, in die nahe Zukunft zu sehen.